FRANKFURTRHEINMAIN – EINE SICHERE BANK IN SACHEN FINANZEN UND VERSICHERUNG

Frankfurt am Main ist der einzige Ort weltweit an dem zwei Zentralbanken (Europäische Zentralbank EZBhttp://www.ecb.int/ecb/html/index.de.html und die Bundesbankhttp://www.bundesbank.de/Navigation/DE/Home/home_node.html) zugleich zu finden sind. Auch die EU-Aufsichtsbehörde für das Versicherungsgeschäft EIOPAhttps://eiopa.europa.eu/ sowie das Frankfurt International Arbitration Center FIAChttp://www.frankfurt-main.ihk.de/recht/themen/streitbeilegung/fiac/index.html haben ihren Sitz in Frankfurt am Main.

Sitz der deutschen Börse

Die Deutsche Börse AG – Trägerin der Wertpapier- und Terminbörse und eine der modernsten elektronischen Börsen der Welt – hat ihren Sitz in Eschborn. Mit dem vollelektronischen Handelssystem Xetra ermöglicht die Frankfurter Börse den Handel von Wertpapieren von jedem beliebigen Standort der Welt aus.

Die Gruppe Deutsche Börse ist ein global agierender deutscher Transaktionsdienstleister. Das Produkt- und Dienstleistungsportfolio umfasst die gesamte Prozesskette vom Aktien- und Terminhandel über die Auftragsabwicklung und die Bereitstellung von Marktinformationen bis zur Entwicklung und zum Betrieb der elektronischen Handelssysteme. Die Deutsche Börse AG ist die drittgrößte Börse weltweit. Mit einem Umsatzanteil von etwa 90 % ist sie die größte der deutschen Börsen. Mit dem vollelektronischen Handelssystem Xetra ermöglicht die Frankfurter Börse den Handel von Wertpapieren von jedem beliebigen Standort der Welt aus.

EUREX-Handelsplattform

Die Terminbörse EUREX ist eine der Weltmarktführer für Handel und Abwicklung von Futures und Optionen auf Aktien, Aktienindizes, Exchange Traded Funds sowie Kapital- und Geldmarktprodukte.

RENMINBI in Frankfurt

Das hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung hat im Juli 2013 eine RMB-Initiativgruppe gegründet, an der sich Unternehmen aus der Finanz- und Realwirtschaft sowie staatliche Stellen wie die Deutsche Bundesbank, die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) und das Bundesministerium der Finanzen beteiligen.

Renminbi-Initiative-Frankfurt

Finanzdienstleister

Eine Auswahl der Finanzdienstleister:

•    Europäische Zentralbank

•    Deutsche Bundesbank

•    Deutsche Börse AG

•    EUREX

•    Deutsche Bank AG

•    Commerzbank AG

•    DZ Bank AG

•    KfW Bankengruppe

Versicherungsunternehmen und Institutionen

•    ARAG

•    Generali Deutschland

•    R+V Versicherung

•    Europäische Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen (EIOPA)