FrankfurtRheinMain: Pole-Position für die Automobil-Branche

Für ihre fortschrittliche Technik und herausragende Qualität sind deutsche Fahrzeuge auf der ganzen Welt berühmt.
In FrankfurtRheinMain besitzt die Branche großes Potenzial weiter zu wachsen: Zahlreiche Global Player und Zulieferer entwickeln, produzieren und vertreiben hier Produkte, die international erfolgreich sind. 30 der 50 weltweit größten Automobilzulieferer sind in der Region vertreten. Die einzigartigen Stärken, die FrankfurtRheinMain im Erforschen, Entwickeln und Umsetzen anspruchsvoller Ideen beweist, haben zahlreiche Automobilunternehmen überzeugt. In den hiesigen europäischen Entwicklungszentren von Honda, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Subaru und Suzuki werden asiatische Autos für Europa entwickelt und an europäische Normen angepasst. Und auch Zulieferer haben sich für die Region als Standort für ihre Hauptsitze sowie ihre eigenen Entwicklungszentren entschieden.

Die Automobilriesen in FrankfurtRheinMain

•    Opel/PSA

•    Goodyear Dunlop Tires

•    Pirelli

•    GKN Driveline

•    Federal Mogul

•    Continental

•    Woco

•    Mitsubishi

•    Honda Motor Europe

Europäisches Zentrum der koreanischen und japanischen Automobilindustrie

Zahlreiche koreanische und japanische Automobil-Unternehmen haben ihre europäische Niederlassung in FrankfurtRheinMain:

•    Mazda Motor GmbH European R&D Center in Oberursel

•    Honda R&D Europe GmbH in Offenbach 

•    Mitsubishi Motor R&D of Europe GmbH in Trebur

•    Hyundai Motor Europe Technical Center GmbH in Russelsheim

•    Hyundai Motor Deutschland GmbH in Offenbach

•     KIA MOTORS Europe GmbH in Frankfurt am Main und in Rüsselsheim

•    Mabuchi Motor Europe GmbH in Frankfurt am Main

•     Mikuni Europe GmbH in Eschborn

•    Suzuki Deutschland GmbH in Bensheim

•    Subaru Deutschland GmbH in Friedberg

•    NGK Europe GmbH in Kronberg