SSANGYONG MOTOR COMPANY

SsangYong Motor Company ist der älteste und viertgrößte koreanische Automobilhersteller. Das Unternehmen, gegründet 1954, hat sich auf Allradfahrzeuge spezialisiert. In seinem Frankfurter Repräsentanzbüro werden die europäischen Märkte beobachtet und Informationen zu neuesten Trends im europäischen Automobil-Bereich an die Firmenzentrale in Korea geliefert. SsangYong macht einen jährlichen Umsatz von drei Milliarden Euro, hat weltweit 4.400 Mitarbeiter und ist in 91 Ländern vertreten. Das Unternehmen produziert ausschließlich in Korea und entwickelte sein neues Motorenprogramm mit deutschen und österreichischen Entwicklungsdienstleitern.