Eric Menges als Geschäftsführer der FrankfurtRheinMain GmbH International Marketing of the Region bestätigt -

Die FrankfurtRheinMain GmbH International Marketing of the Region (FRM GmbH) setzt den erfolgreich eingeschlagenen Kurs der vergangenen Jahre mit Eric Menges an der Spitze fort. Der Aufsichtsrat des regionalen Standortmarketings verlängerte den Vertrag des Geschäftsführers um weitere fünf Jahre.

Die FrankfurtRheinMain GmbH International Marketing of the Region (FRM GmbH) setzt den erfolgreich eingeschlagenen Kurs der vergangenen Jahre mit Eric Menges an der Spitze fort. Der Aufsichtsrat des regionalen Standortmarketings verlängerte den Vertrag des Geschäftsführers um weitere fünf Jahre. Eric Menges wurde im Februar 2013 zum Geschäftsführer der FRM GmbH bestellt.

„Die Verlängerung des Vertrages mit Eric Menges ist auch ein Zeichen der Wertschätzung und des Vertrauens in die hervorragende Arbeit der FRM GmbH. Unter seiner Leitung wurde das internationale Standortmarketing der Region erfolgreich neu ausgerichtet. So hatte die FRM GmbH Anfang 2013 21 Gesellschafter, seit Beginn dieses Jahres sind es 29. In der Region hat sich herumgesprochen, dass eine Mitgliedschaft bei der FRM GmbH lohnenswert ist.“, so Peter Feldmann, Aufsichtsratsvorsitzender FrankfurtRheinMain GmbH International Marketing of the Region und Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt. „Auch international hat das Team um Menges hervorragende Arbeit geleistet. Seit 2013 haben sich mehr als 400 internationale Unternehmen angesiedelt. Und derzeit kommt alle 2 Tage ein neues hinzu. Das haben wir auch der unermüdlichen Arbeit von Eric Menges und seinem Team im Ausland und der Region zu verdanken.“

Seit 2009 war Menges als Prokurist beim regionalen Standortmarketing tätig. Weitere berufliche Stationen des gebürtigen Frankfurters waren Frankreich, Australien und England. Der international erfahrene Diplom-Kaufmann war zehn Jahre als Executive Director für das Europabüro der Investitions- und Handelsförderung des australischen Bundesstaates Victoria mit Sitz in Frankfurt verantwortlich.