ERSTE WAHL FÜR IT UND TELEKOMMUNIKATION

FrankfurtRheinMain ist für internationale Unternehmen der ideale Standort. Von hier aus erreichen Sie problemlos den gesamten deutschen und europäischen Markt.

Vor allem dynamische IT-Unternehmen schätzen die zahlreichen Standortvorteile in FrankfurtRheinMain. Die Region beheimatet deutschlandweit das dichteste IT-Netz mit Firmen aus den Bereichen Softwareentwicklung, IT-Beratung, Systemintegration und IT-Services. Hoch spezialisierte IT-Unternehmen und Anbieter von Basistechnologien bieten maßgeschneiderte Lösungen für die unterschiedlichsten Branchen und Kundenansprüche.

Die Software AG, nach SAP das umsatzstärkste IT-Unternehmen Deutschlands, ist Zentrum eines diversifizierten und spezialisierten Sotfware-Clusters. Auch im Bereich Telekommunikation ist die Region führend. So ist Frankfurt am Main Sitz der meisten Telekommunikationsunternehmen in Deutschland. Viele international führende Telefongesellschaften sind mit Niederlassungen vertreten, ebenso nationale und internationale Branchenverbände. Zu den Anbietern gehören Betreiber wie die Deutsche Telekom (Frankfurt am Main), Vodafone (Eschborn) und Colt (Frankfurt am Main).

Frankfurt am Main ist, gemessen am Datendurchsatz, der wichtigste Datenknotenpunkt weltweit. Der ortsansässige De-CIX (Deutscher Commercial Internet Exchange) wickelt als Deutschlands größter Datenaustauschpunkt 90 % des innerdeutschen Internetverkehrs und 35 % des europäischen Internetverkehrs ab. Zusätzlich zum Netz der Deutschen Telekom gibt es in Frankfurt ein Glasfasernetz, das stetig ausgebaut wird. Die Deutsche Telekom unterhält ihr International Netmanagement Center (INC) in Frankfurt am Main, vom dem aus sämtliche Telekom-Leitungen koordiniert und gesteuert werden. So sind effective und schnelle Internetverbindungen in der gesamten Region Standard. 

Überragende technische Infrastruktur

Der De-CIX (Deutscher Commercial Internet Exchange) ist der größte deutsche und europaweit drittgrößte Datenaustauschpunkt. Zusätzlich zum Netz der Deutschen Telekom gibt es ein rund 700 km langes Glasfasernetz in Frankfurt am Main.

Global Players der IT/Telekommunikation

Eine kleine Auswahl von Unternehmen in der Region FrankfurtRheinMain:

Applied Security, Großwallstadt

Avaya, Frankfurt am Main

Capgemini, Offenbach

Cisco Systems, Eschborn

Colt, Frankfurt am Main

CA Technologies, Darmstadt

CSC Deutschland, Wiesbaden

IBM, Frankfurt am Main

Microsoft, Bad Homburg

Motorola, Taunusstein

Software AG, Darmstadt